Die Feuerschale aus Gusseisen ist vor allem für Fans des rustikalen Gartenvergnügens eine echte Empfehlung. Die beliebtesten Modelle strahlen nicht nur durch ihren rustikalen Charme, sondern bieten darüber hinaus eine ganze Reihe an Vorteilen.
Etwas ältere, verwitterte Feuerschale aus Gusseisen
Autor: Stefan Vorwerk
Geschrieben: am 17.02.2014 um 20:05 Uhr
Aktualisiert: am 03.02.2020 um 15:54 Uhr
Gusseiserne Feuerschalen gehören zu den schwersten und dadurch auch im Durchschnitt teuersten Feuerschalen. Selbst für Einsteigermodelle sollte man mindestens 100 € kalkulieren.

Das liegt vor allem daran, dass viel Material eingesetzt werden muss und die Produktion aufwendiger ist. Auch die durch das Gewicht anfallenden Transportkosten finden ihren weg in den Preis.

Dem gegenüber steht das unbestreitbar besondere Design der Modelle. Die Vielfalt an unterschiedlichen Designideen ist bei gusseisernen Feuerschalen am größten.

Die besten Feuerschalen aus Gusseisen

Insgesamt finden sich unter den Gusseisen Feuerschalen weniger umfangreich ausgestattete Exemplare. Es wird eher auf Zubehör verzichtet und das Augenmerk liegt eindeutig auf dem Design. Und hier gibt es ab etwa 150 € eine breite Auswahl an sehr unterschiedlichen Feuerschalen.

Redaktionsempfehlung
Schönheit in Perfektion! Herrlich unaufgeregte Designsprache und eine hohe Verabreitungsqualität.

Esschert liefert mit seiner Design Feuerschale eine herrlich klare und unaufgeregte Feuerschale aus Gusseisen. Sehr klassische Formen gehen in eine sehr massive Schale über. Bedingt durch das Material ist sie mit über 30 kg sehr schwer. Und das merkt man auch in der Qualität des Gusses. Für uns im Gesamtpaket die beste Feuerschale aus Gusseisen.

Besonderheit
Absolute herausragende, massive Designfeuerschale. Dazu praktisch, dank großer Bodenfreiheit.

Und auch die zweite hier hervorgehobene Feuerschale stammt von Esschert. Wer sich ein wahres Designmonument auf die Terrasse oder in den Garten setzen will, muss zur Esschert Granito greifen! Sie ist nicht nur optisch ein Highlight, sondern auch praktisch: Durch die Höhe kann die Hitze den Untergrund nicht versengen. So kann man sie auch auf den Rasen stellen. Aber allen voran ist die Designsprache ein großes Kaufkriterium. Eben etwas Besonderes.

Vergleich Gusseisen Feuerschalen

Empfehlung
Esschert Feuerschale XL, FF90
point-garden Feuerschale 73cm Gartengrill Grill Gußeisen massiv
Esschert Feuerschale Granito Fuss, FF80
Fallen Fruits Gusseisen-Feuerschale, halbrund, mit lasergeschnittener Waldlandschaft
Modell
Esschert Design Feuerschale Ø 78 cm
point-garden Feuerschale Ø 73 cm
Esschert Feuerschale Granito
Fallen Fruits Gusseisen-Feuerschale
Nutzermeinung
-
-
-
-
Einschätzung Feuerstellenwelt.de
Diese gusseiserne Feuerschale macht alles richtig. Eine sachliche und klare Designsprache hebt sie vom Markt ab. Auch die Verarbeitung ist absolut ohne Fehl und Tadel.
Relativ günstige Feuerschale, bei der man leichte Abstriche in der Verarbeitung erwarten sollte. Dennoch kann sie mit einer großen Zubehörausstattung punkten: z.B. Funkenhaube und Grillrost.
Eine der massivsten Feuerschalen am Markt und alleine durch ihren Sockel etwas Besonderes. Eben eine Feuerschale für Individualisten. Durch den Sockel wird der Untergrund (Rasen / Terrasse) gut geschützt. Ein echtes Highlight.
Sticht durch das aufwendig geschnittene Panoramabild aus dem Markt heraus. Durch die schmalen Füße & die breite Bauweise ist der Stand etwas unsicher. Dennoch ein echtes Unikat.
Gewicht
ca. 37,3 kg
ca. 19,6 kg
ca.83,5 kg
7,2 kg
Prime-Vorteile
-
-
Preis
148,00 EUR
89,90 EUR
164,99 EUR
149,95 EUR
Empfehlung
Esschert Feuerschale XL, FF90
Modell
Esschert Design Feuerschale Ø 78 cm
Nutzermeinung
-
Einschätzung Feuerstellenwelt.de
Diese gusseiserne Feuerschale macht alles richtig. Eine sachliche und klare Designsprache hebt sie vom Markt ab. Auch die Verarbeitung ist absolut ohne Fehl und Tadel.
Gewicht
ca. 37,3 kg
Prime-Vorteile
-
Preis
148,00 EUR
point-garden Feuerschale 73cm Gartengrill Grill Gußeisen massiv
Modell
point-garden Feuerschale Ø 73 cm
Nutzermeinung
-
Einschätzung Feuerstellenwelt.de
Relativ günstige Feuerschale, bei der man leichte Abstriche in der Verarbeitung erwarten sollte. Dennoch kann sie mit einer großen Zubehörausstattung punkten: z.B. Funkenhaube und Grillrost.
Gewicht
ca. 19,6 kg
Prime-Vorteile
Preis
89,90 EUR
Esschert Feuerschale Granito Fuss, FF80
Modell
Esschert Feuerschale Granito
Nutzermeinung
-
Einschätzung Feuerstellenwelt.de
Eine der massivsten Feuerschalen am Markt und alleine durch ihren Sockel etwas Besonderes. Eben eine Feuerschale für Individualisten. Durch den Sockel wird der Untergrund (Rasen / Terrasse) gut geschützt. Ein echtes Highlight.
Gewicht
ca.83,5 kg
Prime-Vorteile
-
Preis
164,99 EUR
Fallen Fruits Gusseisen-Feuerschale, halbrund, mit lasergeschnittener Waldlandschaft
Modell
Fallen Fruits Gusseisen-Feuerschale
Nutzermeinung
-
Einschätzung Feuerstellenwelt.de
Sticht durch das aufwendig geschnittene Panoramabild aus dem Markt heraus. Durch die schmalen Füße & die breite Bauweise ist der Stand etwas unsicher. Dennoch ein echtes Unikat.
Gewicht
7,2 kg
Prime-Vorteile
Preis
149,95 EUR

Kaufratgeber für Feuerschalen aus Gusseisen

Wer von den Vorteilen von Gusseisen beim Kauf einer Feuerschale profitieren möchte, der sollte auf einige Punkte achten. In unserem Ratgeber gehen wir auf diese Punkte ein und erklären die Vorteile einer Gusseisernen Feuerschale. Zudem werden einige interessante Modell vorgestellt.

Was interessiert Dich?

Wer von den Vorteilen von Gusseisen beim Kauf einer Feuerschale profitieren möchte, der sollte auf einige Punkte achten. Im folgenden Artikel gehen wir auf diese Punkte ein und erklären die Vorteile einer Gusseisernen Feuerschale. Zudem werden einige interessante Modell vorgestellt.

Während die Gusseisen Feuerschale in vielen Punkten dem beliebtesten Modell, einer Edelstahl Feuerschale, ebenbürtig ist, besitzt sie nicht den Vorteil, dass sie rostfrei ist. Bis auf diese Einschränkung müssen Käufer einer Feuerschale aus Gusseisen nichts weiter akzeptieren, im Gegenteil. Und auch die sogenannte Patina, die durch Oxidation entsteht, ist für viele Besitzer von Gusseisen Feuerschalen eher ein Vorteil. Dieser Prozess verleiht der Feuerschale ein tolles Aussehen und sorgt so für eine optische Symbiose von Objekt (Feuerschale) zu Garten. Natürlicher kann eine solche Feuerstelle nicht aussehen.


Weitere nützliche Informationen zu Unterschieden im Materialien gibt es in unserem Ratgeber: Feuerschale


Vorteile Feuerschale Gusseisen

Das Material Gusseisen macht auf den ersten Blick einen eher „billigen“ Eindruck. Das täuscht aber gewaltig. Erstens ist Optik immer eine subjektive Sache des Geschmacks und zweitens hat dieses Material viele Vorteile:

Standfestigkeit durch hohes Eigengewicht

Für Feuerschalen aus Gusseisen wird eine Eisen-Kohlenstofflegierung mit einem relativ hohen Kohlenstoffgehalt verwendet. Die Feuerschale wird demnach aus dieser Legierung gegossen und besteht sozusagen „aus einem Stück“. Das macht viele Modelle nicht nur schwer, sondern extrem robust. Darüber hinaus verleiht der Feuerschale das Eigengewicht des Materials (meist erst ab 10kg – 20kg) eine enorme Standfestigkeit.

Das ist vor allem dann erwähnenswert, wenn man bedenkt, dass Windhosen einer Gusseisen Feuerschale nicht wirklich etwas anhaben können. Ein versehentliches Umwerfen, zum Beispiel durch Kinder, wird dadurch unwahrscheinlicher und erhöht den Sicherheitsfaktor dieser Modelle.

Strapazierfähigkeit

Neben diesen Eigenschaften und bis auf die Rostempfindlichkeit, ist eine Feuerschale aus Gusseisen sehr haltbar und strapazierfähig. Sie besitzt keine offenen Poren, wie beispielsweise Ton Feuerschalen und nimmt dadurch keine Feuchtigkeit auf.

Hitzeunempfindlichkeit

Die große Hitzeunempfindlichkeit einer Feuerschale Gusseisen macht sie zur optimalen Feuerstelle. In ihr kann man eben so gut Kaminholz, wie auch Grillkohle verbrennen. Beide Brennmaterialien verbrennen unter hohen Temperaturen, die Feuerschalen aus Gusseisen nichts anhaben können. Auch Verbrennungsrückstände verbinden sich nur sehr schwer mit dem Material. Das hat zur Folge, dass unliebsame Pickel, die aufwendig abgekratzt werden müssen, nur selten in der Gusseisen Feuerschale zu sehen sind.

Besondere Optik

Die Optik spielt gerade bei dekorativen Gartenelementen, wie Feuerschalen, eine entscheidende Rolle. Wer sich nicht mit der sterilen und modernen Optik einer Edelstahl Feuerschale anfreunden kann, der findet in Gusseisen Feuerschalen eine wunderschöne Alternative. Das Aussehen ist als rustikal, schlicht aber elegant anzusehen. Gerade diese Kombination lässt eine Feuerschale Gusseisen harmonisch mit einem bestehenden Garten- und Landschaftsbild verschmelzen.

Vorteile Feuerschale Gusseisen:

  • Hohes Eigengewicht, dadurch gute Standfestigkeit
  • Strapazierfähig durch robustes Material
  • Hitzeunempfindlich
  • Tolle Optik

Worauf beim Kauf einer gusseisernen Feuerschale achten?

Natürlich möchte man vor dem Kauf einer Gusseisen Feuerschale wissen, welche Kriterien die Qualität festlegen. Gerade bei Preisen zwischen 60 € und bis zu 200€ für Feuerschalen aus Gusseisen, ist diese Frage berechtigt.

Kaufkriterien

  • Luftzufuhr geregelt: Natürlich ist ein großer Vorteil der Feuerschale ihre offene Bauweise. Das bedeutet genug Sauerstoff sollte das Feuer eigentlich immer bekommen. Dennoch ist gerade zum Anzünden ein eingelassenes Loch in der Mitte der Schale ein großer Vorteil. So zirkuliert die Luft auch von unten durch das gerade entzündete Feuer und sorgt für den nötigen Anschub. Ein anderer, praktischer Aspekt für so ein Loch ist die Tatsache, dass dadurch Regenwasser ablaufen kann und sich keine Pfützen in der Feuerschale aus Gusseisen bilden.
  • Füllvermögen: Nichts stört den ruhigen Feierabend vor der Feuerschale so sehr, wie das ständige Heranschaffen von Feuerholz. Wer das vermeiden möchte, sollte darauf achten, dass die Gusseisen Feuerschale genügend Füllvermögen besitzt. Das bedeutet nichts anderes als: Achten Sie auf den Durchmesser der Schale! Wer eine ausreichende Menge an Brennmaterial in die Feuerschale legen möchte, der sollte auf einen Durchmesser von mindestens 60cm achten.
  • Standfestigkeit prüfen: Eine Feuerschale aus Gusseisen besitzt, wie bereits erwähnt, meistens ein hohes Eigengewicht. Dadurch profitiert sie auch in Sachen Standfestigkeit. Dennoch sollte man darauf achten, dass der Standfuß oder die Beine eine ausreichende Größe/Breite besitzen. Ansonsten hat man schnell das Problem, dass die Schale nicht sicher hingestellt werden kann.
  • Dicke des Materials: Auch wenn die Gusseisen Feuerschalen sehr robust sind, hängt diese Robustheit unmittelbar mit der Materialstärke zusammen. Je dicker sie gegossen wurde, desto langlebiger ist sie. Dickwandige Feuerschalen sind in diesem Fall vorzuziehen. Scheint eine Feuerschale Gusseisen eher aus dünnem „Blech“ zu bestehen, so sollte man genauer hinschauen (auch das Gewicht kann hier als Anhaltspunkt dienen).
  • Zubehör: Wer Stress mit den Nachbarn vermeiden möchte und etwas gegen ungewollten Funkenflug tun will kommt um eine Funkenhaube nicht herum. Meist müssen diese bei Feuerschalen aus Gusseisen zusätzlich dazu gekauft werden, sind aber eine sinnvolle Ergänzung. Ähnlich verhält es sich mit Grillaufsätzen oder Schürhaken. Gusseisen Feuerschalen besitzen in der Regel kein Zubehör, das  im Lieferumfang enthalten ist.

Checkliste Kaufkriterien

  1. Luftzufuhr durch Einlassloch sichergestellt
  2. Füllvermögen
  3. Sicherer Stand
  4. Materialstärke
  5. Zubehör